SMITE Season 6 – Balance!

Das wars mit der zweiten Update Show! In dieser Show wurde über Balance-Änderungen und Map-Updates gesprochen und ich bereite sie hier auf. Alle großen Veränderungen findest du in der unten stehenden Liste. Natürlich ist das bei Weitem nicht alles. Die kompletten, deutschen Patchnotes für 6.1 findest du hier.
Somit liegen nun Plattform-Updates und Balance-Änderungen hinter uns. In einer letzten Show werden wir noch über die neuen Skins im Patch sprechen. Das Datum dafür wird auf meinen Social-Kanälen so schnell wie möglich bekannt gegeben. Falls du Fragen du den Änderungen hast, immer her damit!
Außerdem habe ich zu diesem Artikel ein Video veröffentlicht, das dir auch bewegte Bilder zu den Änderungen zeigt. Check das auf jeden Fall mal aus!

ACHTUNG: All diese Infos sind ’subject to change‘! Das bedeutet, dass diese Infos nicht fix sind und sich noch ändern können!

Item-Balance

  • Neues Item: Elixir des Tempos (Elixir of Speed)
    • Für 2000 Gold bekommst du einen permanenten Geschwindigkeits-Buff. Es stackt nicht mit der Bewegungsgeschwindigkeit.
    • Das ist das Boots-Austauschitem im späten, späten Spiel. Du kannst dann deine Schuhe verkaufen und ein sechstes, starkes Item kaufen.
    • Dieses Elixir wird es nur in Eroberung geben, es ist permanent und man verliert den Bonus nicht, wenn man stirbt und es bringt nichts für Ratatoskr. Weil wegen Eichel und nicht verkaufen und so.
  • Neues Item: Verfluchte Sphäre (Cursed Orb)
    • Tier 2 für Sphäre des Untergangs (Doom Orb), was Doom Orb zu einem vollen Tier 3 Item macht.
  • Buch der Seelen (Book of Souls) (Book of Thoth Tier 2)
    • Book 2 Start ist nicht mehr so stark wie vorher. Der Book 2 Start war sehr beliebt bei Magiern.
  • Arglist (Malice): Neue passive Fertigkeit: 2s CDR auf Fertigkeiten, wenn man mit Autos Crits setzt, 5 Sekunden Cooldown, Keine CDR auf Ulti – Könnte interessant sein für Ne Zha usw.

Götter-Balance

  • Alle Krieger bekommen mehr Lebenspunkte, um sie tankiger zu machen.
  • Mega-Buff: Bacchus kann jetzt auf Level 1 bereits ohne Leveln der Fertigkeit saufen. Und bekommt pro Schluck 40% seines Drunk-o-Meters!
  • Das Heulen könnte endlich ein Ende haben, weil Loki Nerf. Weniger Basic Attack Schaden auf dem ersten Auto hit der Kette und die Schadensminderung, während er unsichtbar ist, ist weg.
    • Hera Nerf, Pele Nerf, Zeus Nerf

Generelle Balance des Spiels

  • Wenn du einen Spieler mit einem höheren Level killst, bekommst du mehr Gold und mehr EP dafür.
  • Wenn du ein höheres Level hast und einen Gegner mit niedrigem Level killst, bleibt es so wie bisher. Formel dafür steht in den Patchnotes.
  • Spiel-Startzeit: Diener spawnen jetzt nach einer Minute und nicht mehr nach 1:30.
    • Während dieser Zeit, erhält man einen Bonus auf Bewegungsgeschwindigkeit (ähnlich wie der Pyromant oder Pyromancer Buff), damit man schneller da hin kommt, wo man hin möchte.
  • Firegiant
    • Die Magmar-Pools sind wieder da. Nach einer Sekunde Warnzeit, spawnt ein Magmar-Pool unter jedem Angreifer in dem Halbkreis.
  • Neues Objective: Totem von Ku (Totem of Ku)
    • Kein Boss, normales Camp das aber nicht angreift, spawnt nach einer Minute, respawnt eine Minute nach dem Tod, despawnt nach 15 Minuten und gibt allen Türmen des Teams, das es killt, einen Bonus auf Bewegungsgeschwindigkeit und Manaregeneration in ihren Tower-Bereichen. Außerdem gibts ein kleines Goldgeschenk.
    • Solo-Laner können damit ihr Team unterstützen.
Neues Objective für Solo-Laner: Totem von Ku
  • Zwei neue Arten von Goldfurien: Oni-Furie (Oni Fury) und Urzeit-Furie (Primal Fury)
    • Die erste Goldfurie ist die Standard-Goldfurie
    • Nach dem ersten Kill spawnt eine der anderen beiden, random.
      • Auch die normale Goldfurie kann erneut spawnen. Es spawnt aber niemals die gleiche nochmal – Abwechslung ist da!
    • Oni-Furie: Gibt Gold und der nächsten Diener-Welle auf allen Lanes Schadens- und Verteidigungsbuffs.
    • Urzeit-Furie: Neben Gold gibt sie allen Götter des Killer-Teams PERMANENT +5% Schadensbonus auf Jungle-Camps und Jungle-Bosse. Das kann dreimal stacken.
    • Anhand des Rauchs aus den Pötten über den Oracles kann man erkennen, wie viele Aufladungen ein Team bereits hat.
    • Außerdem wird ein Icon bei der Goldfurie angezeigt, welche Furie als nächstes kommt, wenn die vorherige Furie gekillt wurde.
Concept Art der Oni-Furie – Neue Art der Goldfurie
Concept Art der Urzeit-Furie – Neue Art der Goldfurie

Alle Details findest du in den offiziellen Patchnotes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.